FOTO: Are Media

Food

Dattel-Pudding aus dem Schongarer

FOTO: Are Media

8 PORTIONEN

ZUTATEN:

Oliven Öl Spray
300g Mehl, mit Backpulver gemischt
340g Brauner Zucker
160ml Milch
1 Ei
50g geschmolzene Butter (25g extra, gewürfelt)
1 EL Vanille Paste
200g frische Datteln, entkernt, klein gehackt
Sahne zum Servieren

Einfach alle Zutaten in den Schongarer geben und dabei zusehen wie ein schmackhaftes Dessert entsteht.

Dattel-Pudding aus dem Schongarer in 3 Schritten

  1. Den Schongarer mit etwas Oliven Öl Spray leicht anfetten. Das Mehl mit 115g Zucker in einer Schüssel vermengen. Die Milch mit Eiern, Butter und Vanille verrühren, in die Mehlmischung geben und glattrühren, anschließend die Datteln hinzufügen und ebenfalls einrühren und das Gemisch in den Schongarer geben.
  2. Den übrigen Zucker, sowie etwas extra Butter darüber geben und vorsichtig 480ml kochendes Wasser hinzufügen. Abgedeckt für eine Stunde und 40 Minuten auf hoher Stufe kochen, bis sich eine Kruste bildet und die Oberfläche bei leichtem Druck wieder in ihre ursprüngliche Form zurückkehrt.
  3. Den Schongarer abschalten und den Pudding ohne Deckel für zehn Minuten abkühlen lassen. Mit Sahne servieren.

Newsletter

Melde dich für unseren Newsletter an.

Folge uns