FOTO: Are Media

Food

10-Minuten Ratatouille

FOTO: Are Media

4 PORTIONEN

ZUTATEN:

1 EL Oliven Öl
2 rote Paprika, in dünne Scheiben geschnitten
2 Knoblauchzehen, fein gehackt
1 kleine Aubergine
2 kleine Zucchini
3 mittelgroße Tomaten, gewürfelt
1 EL Rotweinessig
Meersalz
Schwarzer Pfeffer, frisch gemahlen

Diese schnell zubereitete und schmackhafte Gemüsebeilage wird in Windeseile zum neuen Lieblingsgericht der Familie.

10-Minuten Ratatouille in 3 Schritten

  1. Das Öl in einem schweren Topf mit dickem Boden über mittlerer Hitze erwärmen, Paprika und Knoblauch dazugeben und unter Rühren für zwei Minuten kochen.
  2. Währenddessen die Aubergine würfeln und die Zucchini diagonal in Scheiben schneiden, zur Paprika geben und für zwei Minuten unter Rühren kochen bis das Gemüse weich wird.
  3. Nun Tomaten und Rotweinessig dazugeben und wieder unter Rühren kochen, bis der Essig verdampft ist. 60ml kaltes Wasser hingeben, würzen und für vier Minuten kochen bis das Gemüse weich und die Soße eingedickt ist. Anschließend Servieren.

 

Newsletter

Melde dich für unseren Newsletter an.

Folge uns