FOTO Ron Lach -Pexel

Skincare

Kamillenöl und der Beauty-Trend aus weißen Blüten

FOTO Ron Lach -Pexel

Warum biologische Zutaten wie Kamille die Zukunft der Kosmetikbranche sind und Kamillenöl als Hautpflege jetzt Trend ist.

Kamille ist wieder Trend in der Kosmetikbranche. Besonders Kamillenöl erlebt ein echtes Comeback. Beauty-Influencer:innen schwören auf die Pflanze. Dabei ist Kamille schon seit Jahrhunderten für ihre schmerzlindernde und beruhigende Wirkung bekannt. Als Heilpflanze ist sie besonders in der Naturkosmetik beliebt und gilt sogar als natürliches Antibiotikum, da ihre Inhaltsstoffe vor allem eine lindernde Wirkung bei Hautproblemen und Entzündungen haben.

Für was ist Kamillenöl gut?

Kamillenöl enthält als Bestandteil aus der Kamille Bisabolol. Das beinhaltet entzündungshemmende Eigenschaften, die besonders gut gegen Hautunreinheiten wie Pickel und Entzündungen helfen. Zusätzlich wirkt Kamille entkrampfend auf das Nervensystem und lindert Rötungen und trockene Haut im Gesicht.

Kamille – Tipps zur Anwendung des naturreinen Öls

Tipp 1 – Bisabolol: So pflegst du mit dem Wirkstoff aus der Kamillenblüte

Kamille gilt als Heilpflanze aus der Natur, deren naturreine Bestandteile sich positiv auf die Gesundheit und speziell auch auf die Haut auswirken. Der Grund dafür ist Bisabolol, ein Wirkstoff, der im ätherischen Öl der Kamille enthalten und von Natur aus entzündungshemmend ist. Bisabolol, insbesondere Alpha-Bisabolol, kann Giftstoffe unschädlich machen, die die Haut reizen, und kann mit seiner Wirkung Entzündungen auf der Haut, wie Pickel, Rötungen oder Ekzeme biologisch bekämpfen. Bisabolol wird als ätherisches Öl mit Hilfe einer Wasserdampfdestillation aus Kamille gewonnen. Für die Anwendung des Öls auf der Gesichtshaut kannst du ein paar Tropfen des Öls auf ein Kosmetikpad geben und die Betroffenen Stellen damit leicht betupfen.

Tipp 2 – Wie viel Bisabolol ist gut für die Haut?

Um die Haut mit Kamillenöl zu pflegen, kannst du etwa 5 ml Bisabolol aus einer Tinktur, also des ätherischen Öls aus der Kamille in warmes oder kaltes Wasser geben. Tauche dann einen Waschlappen oder ein hautfreundliches Tuch in das Wasser mit dem ätherischen Öl und tupfe es sanft über das Gesicht. Alternativ kannst du auch Tinkturen, Cremes oder andere Kosmetikprodukte mit ein paar Milliliter ätherischen Kamillenöls verwenden, um Hauptprobleme einzudämmen.

Tipp 3 – Das solltest du bei Kamillenöl beachten

Kamille wirkt zwar beruhigend, entspannt die Haut und lindert Haut-Beschwerden, allerdings kann zu viel Bisabolol hautreizend wirken. Außerdem ist es möglich, dass Kamille eine allergische Reaktion hervorbringt, wenn du allergisch auf Korbblütler bist. Wichtig ist auch darauf zu achten, dass du als Tinktur oder Öl naturreines, also Bio-Kamillenöl verwendest, damit es noch frische Inhaltsstoffe enthält.

 

Kamillenblüten.
FOTO Getty Images

Das Kamillenöl wird aus biologisch angebauten Kamillenblüten gewonnen.

Natürliches Kamillenöl in blau.
FOTO nkm-atelier

Während der Destillation färbt sich das Kamillenöl blau.

Kamillenöl – der Trend in der Kosmetikbranche

Verschiedene Anbieter aus der Naturkosmetikbranche greifen deswegen auf Kamille als pflanzliches Arzneimittel zurück und entwickeln Öle, Seren und Cremes mit der heilenden Pflanze. So wie zum Beispiel die Münchner Brand nkm-atelier. Im Gespräch mit kronendach erklärt das Label, warum es Kamille als natürlichen Inhaltsstoff in der Kosmetik verwendet und welche Rolle Nachhaltigkeit in der Kosmetikbranche spielt.

Zutaten aus biologischem Anbau für gute Qualität

kronendach: Woher kommen eure Zutaten und Inhaltsstoffe für die Kosmetikprodukte?

nkm-atelier: Obwohl dies nicht in allen Fällen möglich ist, kommt der überwiegende Teil unserer Rohstoffe bereits heute aus Deutschland und Umgebung. Darauf sind wir stolz und arbeiten mit Hochdruck daran, immer weitere Rohstoffe unserer Produkte auf regionalere Alternativen umzustellen, entweder durch die Zusammenarbeit mit regionalen Lieferant:innen und Landwirt:innen oder durch die Umstellung unserer Rezepturen auf regionalere Rohstoff-Alternativen. Die Herkunft unserer Rohstoffe kann auf einer Rohstoff-Landkarte auf unserer Webseite nachverfolgt werden.

kronendach: Nachhaltigkeit ist euer Leitmotiv steht auf eurer Website. Wie genau verfolgt ihr dieses Ziel?

nkm-atelier: Neben dem Regionalitätsansatz war ein wichtiger Schritt zur Erreichung unserer Nachhaltigkeitsziele die Entwicklung und Einführung eines der ersten Mehrweg-Systeme der Kosmetik Branche. Unser Mehrwegsystem ermöglicht es, bei vielen unserer Produkte Müll fast komplett zu vermeiden, indem jeder Bestandteil der Produktflaschen und Aufsätze entweder gewaschen oder für die Herstellung neuer Packmittel recycelt wird.

Bio-Kamillenöl: Natürliche Hautpflege mit Kamille gegen trockene Haut

kronendach: In eurem Sortiment bietet ihr viele verschiedene Produkte an. Darunter auch Kamillenöl. Bei welchen Hautprobleme hilft es?

nkm-atelier: Kamillenöl eignet sich besonders gut für sehr trockene Hautzustände. Durch die stark entzündungshemmenden und beruhigenden Eigenschaften hilft das Öl der Haut sich wieder zu regenerieren. Daher verwenden wir das Kamillenöl gezielt im entzündungshemmenden Balsam, der speziell für sehr stark beanspruchte Hautzustände konzipiert ist. Auch unreine Haut kann von dem Kamillenöl profitieren. Wir setzen im milden Reiniger das Kamillenöl ein, um Rötungen und Hautirritationen entgegenzuwirken.

kronendach: Wie genau stellt ihr euer Kamillenöl her?

nkm-atelier: Wir beziehen unser Kamillenöl von einem Landwirt bei Augsburg. Auf dem Hof wird ausschließlich echte Kamille angebaut. Die Herbstkamille wird im Frühherbst gesät und Anfang Juni geerntet. Damit der Gehalt des ätherischen Öles in den Blüten am höchsten ist, wird dabei der geeignete Zeitpunkt für die Ernte in Abhängigkeit von den Witterungsbedingungen ermittelt. Sind die frischen Kamillenpflanzen geerntet, vergehen nur wenige Minuten, bis sie weiterverarbeitet werden. In einer Destillationsanlage wird dann mittels Wasserdampfs das blaue Kamillenöl aus den zuvor geernteten Blüten gewonnen.

Kamille: Warum das Öl aus der Kamillenblüte blau ist

kronendach: Warum ist das Kamillenöl blau?

nkm-atlier: Die intensiv blaue Farbe des Kamillenöls entsteht während der Destillation durch die Umwandlung des Wirkstoffes Matrizin in Chamazulen.

kronendach: Habt ihr Tipps, wie sich das Kamillenöl am besten anwenden lässt?

nkm-atlier: Kamillenöl lässt sich sehr vielseitig in der Kosmetik verwenden. Bei uns kommt das entzündungshemmende Öl in Produkten für sehr trockene und unreine Hautzustände zum Einsatz. Kosmetikprodukte mit ein paar Milliliter ätherischen Kamillenöls verwenden, um Hauptprobleme einzudämmen.

Labels für Kamillenöl mit echter Kamille

Sunday Natural – natürliches Kamillenöl

Das Label Sunday Natural stellt ätherisches Kamillenöl aus biologischen Blüten her. Das Kamillenöl ist zu 100 Prozent naturrein und wird mithilfe einer Wasserdampfdestillation gewonnen. Die Brand bietet das Öl als blaue Variante aus Bulgarien und römische Bio-Tinktur aus Marrokanischer Kamille an.

Wesentlich. – Ätherisches Öl

Kamille wirkt als ätherisches Öl durch seinen Duft beruhigend auf den Körper. Für eine Aromatherapie mit der Heilpflanze gibt es von der Brand Wesentlich. Bio-Öl aus naturreinen Blüten. Die Kamillentinktur wird in Deutschland auf seine Qualität geprüft, überwacht und abgefüllt.

Darphin Paris – Bio-Kamillenöl

Die Brand Darphin Paris produziert ihre Kamillentinktur aus Blüten, die von einer Pflanzenplantage aus Deutschland kommen. Das Öl entspricht Bio-Qualität und ist aus ausgewählten Pflanzenextrakten gewonnen.

Jennifer Felmet
Autorin Jennifer Felmet

Kopenhagen, Paris, London – das pulsierende Leben in Städten lässt Jennis Herz höherschlagen. Seit vier Jahren ist sie als Online-Redakteurin im Lifestylebereich tätig und immer auf der Suche nach den neuesten Fashion-Trends, faszinierenden Designs und coolen Food-Spots. Deswegen schreibt sie leidenschaftlich gerne über Themen aus den Bereichen Fashion, Beauty, Design oder Food. Ihr morgendlicher Kaffee mit Hafermilch gehört zu ihren täglichen Ritualen, genauso wie ein Spaziergang an der Elbe in Hamburg.

Weitere Artikel
Tea Steam Facial: eine Teekanne, aus der Dampf aufsteigt.

Skincare

Tea Steam Facial, das Dampfbad fürs Gesicht

Tees schmecken nicht nur an kalten Tagen gut, sie sind auch wertvo...

LIVE IT UP (Disco Szene) in Falling in Love.

Gesellschaft

„Falling in Love“ Berlin, Designer Jean Paul Gaultier im Kristallrausch

Der Friedrichstadt-Palast strahlt, denn die neue Show "Falling in ...

Mode

project autark, zeitlose Mode, moderne Designs

Zeitlose, genderneutrale und minimalistische Mode, die nicht nur e...

Ein Schachspiel aus Bienenwachs von FAUM.

Design

Ein Schachspiel aus Bienenwachs, zum Dahinschmelzen schön

Wer sich das Schachspiel des australischen Labels FAUM zulegt, kan...

Frau grübelt.

Psychologie

Overthinking, 5 japanische Techniken gegen Gedankenspiralen

Grübeln, nachdenken und überlegen – sich zu lange den Kopf über ei...

Designerin Estelle Adeline Trasoglu.

Mode

Plaid-à-Porter, High-Fashion aus Vintage Patchworkdecken

Die Berliner Designerin Estelle Adeline Trasoglu kreiert Statement...

Porträt einer Frau, Infiorata

Gesellschaft

Blütenfest Infiorata 2024, Italiens längste Blumenteppiche

Das legendäre Fest Infiorata im späten Frühjahr lockt weltweit Bes...

Sitzecke in der Beckham Creek cave Lodge.

Sleep

Beckham Creek Cave Lodge, übernachten in einer Höhle

Einschlafen zwischen Stalagmiten und Stalaktiten, kochen unter Fel...

Wasserspiel und Blasen des Palais Bulles

Architektur

Palais Bulles, der Blasen-Palast von Pierre Cardin

Eine terracottafarbene Kugel entspringt der anderen inmitten der f...

Sky Capsule in Busan, ein roter Waggon

Destination

Sky Capsule in Busan, eine Fahrt in Höhe entlang der Küste

Einmal in bunten "Kapseln" am Himmel schweben und den Ausblick auf...

Stamm zeigt seine SS24-Kollektion auf der Copenhagen Fashion Week.

Mode

Stamm exchange, die Fashion-Newcomer mit „LKW-Poesie“

Das dänische Fashionlabel Stamm exchange gilt als polarisierender ...

Gelbes Aquarell-Bild in Galerie

DIY

DIY-Anleitung: abstraktes Aquarell malen

Leichtigkeit, damit wird oftmals ein Aquarell-Bild verbunden, was ...

Newsletter

Melde dich für unseren Newsletter an.

Folge uns