FOTO Getty Images

Skincare

Moisture Sandwich? Der Skincare TikTok-Trend

FOTO Getty Images

Der TikTok-Trend „Moisture Sandwich“ verspricht glänzende und gesunde Haut. Wir erzählen, was dahintersteckt.

Lässig bekleidet mit einem beigefarbenen Hoodie steht die amerikanische Skinfluencerin Charlotte Palermino in ihrem Badezimmer. Mit ihrer Handykamera filmt sie sich bei ihrer Skincare Routine. Zuerst befeuchtet sie ihre Haut mit Wasser, dann trägt sie nacheinander verschiedene Pflegeprodukte auf. „Die Art und Weise, wie du deine Produkte aufträgst, ist genauso wichtig wie die Produkte selbst“, sagt sie. Was sie soeben auf ihr Gesicht aufgetragen hat, bezeichnet sie als ‚Moisture Sandwich‘: Eine Skincare Routine, die dank ihrer viralen Videos auf den Plattformen TikTok und Instagram zum Beauty Trend wurde.

Moisture Sandwich von TikTok: Was ist das?

Beim Moisture Sandwich handelt es sich um eine neue Form des Layering. Unter Layering versteht man das schichtweise Auftragen von Pflegeprodukten in einer bestimmten Reihenfolge. Ziel des Moisture Sandwich ist es, für eine optimal Hydration, also Feuchtigkeit, der Haut zu sorgen. Dazu befeuchtest du deine Haut zuerst und schließt diese Feuchtigkeit dann ein. Die Skincare Routine kannst du ganz einfach zuhause nachmachen – in drei Schritten:

1. Haut säubern und befeuchten

Dein Sandwich solltest du immer auf sauberer Haut aufbauen. Denn genauso, wie die Skincare Routine Feuchtigkeit auf der Haut einschließt, werden auch Schmutzpartikel und Bakterien eingeschlossen. Säubere deine Haut im Gesicht also zunächst gründlich. Befeuchte sie anschließend mit Wasser.

2. Serum und Moisturizer auftragen

Für die zweite Schicht deines Sandwiches trägst du zunächst ein leichtes Serum und anschließend einen Moisturizer, also Feuchtigkeitscreme auf. Das Serum und den Moisturizer solltest du auf deine Haut auftragen, solange sie noch feucht ist. Denn: „Die befeuchtete Haut erhöht die Durchlässigkeit der Produkte, sie dringen besser in die Haut ein“, sagt Charlotte.

3. Hydration einschließen

Um dein Sandwich fertigzustellen, schließt du die Feuchtigkeit im letzten Schritt mit einem Balsam wie zum Beispiel Vaseline ein. So bleibt die Hydration der Haut erhalten, gleichzeitig bleibt sie aber auch atmungsaktiv. „Das erlaubt der Haut tatsächlich, sich zu reparieren“, erklärt Charlotte. „Indem man leichtere, wässrigere Produkte auf die feuchte Haut aufträgt und danach etwas Dickeres, wird das Wasser länger eingeschlossen, was eine Hydration der Haut ermöglicht.“ Menschen, die zu fettiger Haut oder Akne neigen, sollten auf schwere Produkte wie Balsam allerdings verzichten und die Haut nach Auftragen des Moisturizers stattdessen noch einmal leicht mit einem Wassernebel besprühen.

Beim Moisture Sandwich kommen nur wenige Produkte zur Anwendung.
FOTO Getty Images

Für das Moisture Sandwich schichtest du verschiedene Produkte übereinander.

Beim Moisture Sandwich geht es um Hydration.
FOTO Getty Images

Wasser bildet die Grundlage für das Moisture Sandwich. Die einzelnen Schichten schließen die Flüssigkeit ein.

Moisture Sandwich: Vorteile für die Haut

Den Skincare Trend von TikTok kannst du täglich anwenden, denn er hält eine ganze Reihe von Vorteilen für deine Haut parat. Zum einen stärkt das Moisture Sandwich deine natürliche Hautbarriere. Diese schützt dich unter anderem vor äußeren Einflüssen wie Kälte und Schmutz. Trockene Haut versorgt das Moisture Sandwich mit der nötigen Feuchtigkeit, sodass sie wieder straff und glatt aussieht.
Außerdem bekommst du durch das Moisture Sandwich ein natürlich glänzendes Gesicht – ganz im Stil des angesagten „dewy glow look“. Auf Deutsch bedeutet das so viel wie „taufrisches Glühen“ und umschreibt den sanften Glanz der Haut.
Nebenbei kann dir die neue Layering-Methode auch dabei helfen, nachhaltiger mit den Produkten umzugehen, die du bereits zuhause stehen hast. Denn mit dem Moisture Sandwich holst du das Beste aus den Produkten heraus und sorgst dafür, dass sich ihre Inhaltsstoffe perfekt ergänzen. Damit erübrigt sich der Kauf von weiteren Seren und Cremes. „Bevor du etwas Neues kaufst, vergewissere dich, dass du Produkte so anwendest, dass sie optimal wirken“, fasst Charlotte zusammen.

Moisture Sandwich: Diese Produkte eignen sich

Das Moisture Sandwich kannst du ganz einfach in deine Skin Care Routine einbauen. Alles, was du brauchst, ist ein Serum, ein Moisturizer und ein Balsam. Falls du das nicht sowieso schon zuhause hast, probiere diese veganen Produkte aus:

1. Serum „Niacinamide“ von „Meina Naturkosmetik“

Das feuchtigkeitsspendende Serum von „Meina Naturkosmetik“ enthält, wie der Name schon sagt, Niacinamide. Niacinamide ist eine Form von Vitamin B3 und sorgt für glatte und feine Haut. Das Serum von „Meina Naturkosmetik“ kannst du mit gutem Gewissen verwenden, denn es ist vegan, frei von Tierversuchen und wird dir per klimaneutralem Versand zugeschickt.

2. Moisturizer „The Moon Mello“ von „Mother Nature“

Der Moisturizer von „Mother Nature“ ist nicht nur zu hundert Prozent vegan, er enthält auch Bakuchiol, die pflanzliche Alternative zu Retinol. Retinol ist eine Form von Vitamin A. Es sorgt für ein verfeinertes Hautbild und wirkt der Hautalterung entgegen. Bakuchiol wird aus den Samen und Blättern einer in Asien heimischen Pflanze gewonnen und wirkt ähnlich wie Retinol.

3. Balsam von „InnoNature“

Der Schutzbalsam von „InnoNature“ enthält Bio Sheabutter, Bio Nachtkerzenöl, Bisabolol und Mikrosilber. Außerdem ist der Balsam frei von Duftstoffen, ätherischen Ölen und austrocknenden Alkoholen – und natürlich vegan sowie frei von Tierversuchen.

Katrin Brahner
Autorin Katrin Brahner

Katrin hat in Berlin Publizistik studiert und schreibt seit drei Jahren als Redakteurin im Lifestyle-Bereich. Wenn sie nicht gerade die weite Welt bereist, übt Katrin Kopfstand auf ihrer Yogamatte, oder ist auf der Suche nach den neuesten Innovationen und Health-Trends. Deshalb schreibt sie bei kronendach für die Rubriken Travel, Mindfulness und Zeitgeist. Nach Feierabend findet man sie meistens mit einer Matcha Latte in der Hand durch die Straßen Hamburgs spazieren.

Weitere Artikel
Tea Steam Facial: eine Teekanne, aus der Dampf aufsteigt.

Skincare

Tea Steam Facial, das Dampfbad fürs Gesicht

Tees schmecken nicht nur an kalten Tagen gut, sie sind auch wertvo...

LIVE IT UP (Disco Szene) in Falling in Love.

Gesellschaft

„Falling in Love“ Berlin, Designer Jean Paul Gaultier im Kristallrausch

Der Friedrichstadt-Palast strahlt, denn die neue Show "Falling in ...

Mode

project autark, zeitlose Mode, moderne Designs

Zeitlose, genderneutrale und minimalistische Mode, die nicht nur e...

Ein Schachspiel aus Bienenwachs von FAUM.

Design

Ein Schachspiel aus Bienenwachs, zum Dahinschmelzen schön

Wer sich das Schachspiel des australischen Labels FAUM zulegt, kan...

Frau grübelt.

Psychologie

Overthinking, 5 japanische Techniken gegen Gedankenspiralen

Grübeln, nachdenken und überlegen – sich zu lange den Kopf über ei...

Designerin Estelle Adeline Trasoglu.

Mode

Plaid-à-Porter, High-Fashion aus Vintage Patchworkdecken

Die Berliner Designerin Estelle Adeline Trasoglu kreiert Statement...

Porträt einer Frau, Infiorata

Gesellschaft

Blütenfest Infiorata 2024, Italiens längste Blumenteppiche

Das legendäre Fest Infiorata im späten Frühjahr lockt weltweit Bes...

Sitzecke in der Beckham Creek cave Lodge.

Sleep

Beckham Creek Cave Lodge, übernachten in einer Höhle

Einschlafen zwischen Stalagmiten und Stalaktiten, kochen unter Fel...

Wasserspiel und Blasen des Palais Bulles

Architektur

Palais Bulles, der Blasen-Palast von Pierre Cardin

Eine terracottafarbene Kugel entspringt der anderen inmitten der f...

Sky Capsule in Busan, ein roter Waggon

Destination

Sky Capsule in Busan, eine Fahrt in Höhe entlang der Küste

Einmal in bunten "Kapseln" am Himmel schweben und den Ausblick auf...

Stamm zeigt seine SS24-Kollektion auf der Copenhagen Fashion Week.

Mode

Stamm exchange, die Fashion-Newcomer mit „LKW-Poesie“

Das dänische Fashionlabel Stamm exchange gilt als polarisierender ...

Gelbes Aquarell-Bild in Galerie

DIY

DIY-Anleitung: abstraktes Aquarell malen

Leichtigkeit, damit wird oftmals ein Aquarell-Bild verbunden, was ...

Newsletter

Melde dich für unseren Newsletter an.

Folge uns