FOTO Getty Images

Skincare

Natürliches After Sun, aus der Kraft der Pflanzen

FOTO Getty Images

Ob Urlaub oder Wochenende: Die Stunden unter blauem Himmel verstreichen wie im Flug und trotz Sonnencreme ist die Haut beim Heimkommen rötlich und spannt. Diese Naturprodukte gelten als natürliches After Sun.

Aloe vera, namhaftes Wundermittel mit Geschichte

Sie gilt als „Pflanze der Unsterblichkeit“, ihr Inneres als „Blut der Götter“: Die Aloe vera verdankt die sagenhaften Namensgebungen sowohl ihrer heilenden als auch verschönernden Wirkung. Bereits die Babylonier:innen machten sich das Gel der Aloe barbadensis medizinisch zunutze, Jahrhunderte später auch Nofretete und Kleopatra. Allerdings setzten die Königinnen des alten Ägyptens das Aloe Gel als Schönheitselixier für glattere und strahlende Haut ein. Es heißt sogar, das Extrakt der Aloe war Teil der Einbalsamierung der Pharaonen zur Reduktion von Bakterien- und Pilzbelastungen. Schließlich sollten die Verstorbenen für die Nachwelt gut erhalten bleiben.

Aloe vera als natürliches After Sun
FOTO Getty Images

Die Blätter der Aloe vera haben im Inneren eine Art Gel, die wie ein natürliches After Sun wirkt.

Die Wirkung von Aloe vera

So weit die Geschichte der Aloe vera auch zurückreichen mag, an Achtung hat sie nicht verloren. Damit macht sie ihrem Zweitnamen „Pflanze der Unsterblichkeit“ alle Ehre. Noch heute ist sie Teil jeder Menge Produkte, insbesondere im Kosmetikbereich. So auch in After-Sun-Pflege. Verwunderlich ist das nicht, schließlich wirkt das Gel sofort kühlend, beruhigend und versorgt die Haut mit nährstoffreicher Feuchtigkeit. Ebenfalls hilft es der Haut bei der Regeneration von Sonnenbrand.

Laut einer Studie der Uni Freiburg soll „die Anwendung von Aloe vera Gel nach 48 h zu einer signifikanten Hemmung des UV-induzierten Erythems“ führen. Sprich, das Gel beruhigt die durch Sonne gerötete Haut. Weiter im Abstract steht: „Das Aloe vera Gel zeigte eine stärkere Hemmung des Erythems als das 1%ige Hydrokortison in der Gelgrundlage.“ Auch wenn die Studie weitere Forschungen als notwendig erachtet, macht sie deutlich, dass die Kraft der Natur nicht zu unterschätzen ist. Statt auf synthetisch hergestelltes Kortison zurückgreifen zu müssen, kann den bekannten Nebenwirkungen entgangen werden, indem man das Gel der Aloe barbadensis nutzt.

Was genau für Inhaltsstoffe in der Aloe vera stecken, ist bislang noch nicht mit Sicherheit geklärt. Bisher konnten jedoch mehr als 200 verschiedene Inhaltsstoffe nachgewiesen werden, wenn auch nur in geringeren Mengen. Denn als Wüstenpflanze speichert die Aloe vera in ihren Blättern zum größten Teil Wasser. Als wichtige Inhaltsstoffe gelten Salicylsäure, Enzyme, Aminosäuren, Vitamine, Mineralstoffe sowie Polysaccharide, darunter Acemannan, auch Aloverose genannt. Diese Kombination, insbesondere Acemannan, schützt nicht nur das Immunsystem der Pflanze, sondern auch das von uns Menschen. Als Gel auf die Haut aufgetragen, wirkt es zudem antibakteriell und wundheilend.

After-Sun-Hausmittel direkt aus der Natur

Von Kokosöl bis Kamille: Diese drei Naturprodukte sind neben Aloe vera perfekt geeignet als natürliches After Sun.

Kokosöl als natürliches After Sun
FOTO Canva

Kokosöl versorgt trockene Haut mit Fett und eignet sich daher perfekt als natürliches After Sun.

Kokosöl zur Pflege

Auch Kokosöl gilt als natürliche After-Sun-Lotion. Das Öl der Kokosnuss regeneriert die Zellen, unterstützt also den natürlichen Heilungsprozess bei einem Sonnenbrand. Zudem wirkt es beruhigend und spendet dank gesättigter Fettsäuren wie Laurinsäure, Caprinsäure und Caprylsäure der Haut Feuchtigkeit. Die mittelkettigen gesättigten Fettsäuren besitzen außerdem eine antibakterielle Wirkung.

Frau badet mit Gurken auf den Augen als natürliches After Sun
FOTO Canva

Gurken spenden der Haut jede Menge Feuchtigkeit – ob nur auf den Augen oder dem gesamten Körper.

Gurke als Feuchtigkeitsbooster

Gurken auf den Augen – schon lange Teil von Pflegebehandlungen für das Gesicht. Und das nicht ohne Grund: Ihr mit Nährstoff angereichertes Wasser versorgt die Haut nach dem Sonnenbad mit Feuchtigkeit sowie Vitamin C, E und Vitaminen aus der B-Gruppe. Um dem gesamten Körper und nicht nur der Augenpartie einen erfrischenden Boost zu verleihen, kann man die Gurke als Mus auf die entsprechenden Hauptstellen auftragen. Dafür die Gurke mit Schale einfach mixen.

Kamille zur Beruhigung

Kühlende Wickel, in Kamille getränkt, helfen bei geröteter und spannender Haut nach einem Sonnenbad. Sie lindern Juckreiz und Reizungen, beruhigen also die Haut. Dafür einfach Kamillenblüten oder -tee aufbrühen und das Kamillenwasser anschließend abkühlen lassen. Baumwoll- oder Leinentuch mit dem Sud tränken und entsprechend auf dem Körper platzieren beziehungsweise die geröteten Hautstellen damit umwickeln. Statt der Tücher kann man auch ein Bad im lauwarmen Wasser nehmen, welches mit ein paar Tropfen von ätherischem Kamillenöl angereichert wurde.

After-Sun-Lotion DIY

Dass Aloe vera nach einem Sonnenbad oder bei Sonnenbrand trotz Sonnencreme hilft, ist kein Geheimnis. In Kombination mit anderen natürlichen Mitteln wie Kamille und Sheabutter kann sie besonders intensiv pflegen. Eine entsprechende After-Sun-Lotion lässt sich schnell und einfach selbst herstellen. Dafür braucht man 74 ml Aloe-vera-Gel, 30 ml Kamillentee, 2 EL unraffinierte Sheabutter und 1 TL Kokosöl. Und so geht’s …

Schritt 1 – Kamillentee zubereiten

Kamillentee aufbrühen, etwa 15 Minuten ziehen und danach abkühlen lassen.

Schritt 2 – Kokosöl und Sheabutter schmelzen

Sheabutter und Kokosöl in ein Wasserbad geben, schmelzen und ebenfalls etwas abkühlen lassen. Die Öle dürfen nicht wieder aushärten.

Schritt 3 – After-Sun-Lotion anrühren

Nun alle Zutaten, also Aloe-vera-Gel, 30 ml Kamillentee und die Öle in einer Schüssel vermengen, bis eine homogene Masse entsteht. Jetzt die Creme in einen sauberen Behälter zum Beispiel eine Flasche mit Pumpspender füllen. Die selbst gemachte After-Sun-Pflege sollte im Kühlschrank gelagert werden, um neben des Kühlungseffekts die Haltbarkeit zu verlängern.

Judith Püschner
Autorin Judith Püschner

Judith liebt das Leben mitten in der Metropole Köln. Ihr Gespür für spannende Storys führt sie regelmäßig zu außergewöhnlichen Themen mit aktuellem Zeitgeist. Schon seit ihrer Kindheit folgt sie ihrer Passion, dem Schreiben; seit zwei Jahren nun auch als Redakteurin. Besonders begeistern sie die Themen Psychologie, DIY und Yoga. Bereiche, über die sie als Online-Redakteurin schreibt und die sie gerne ihrer Freizeit ausübt. Ein Gespür für ästhetische Einrichtung besitzt sie bereits seit ihrem Studium im Bereich Design. Seither entdeckt sie immer wieder neue Design-Innovationen und einzigartige Architekturen, über die sie auf kronendach berichtet. 

Weitere Artikel
Tea Steam Facial: eine Teekanne, aus der Dampf aufsteigt.

Skincare

Tea Steam Facial, das Dampfbad fürs Gesicht

Tees schmecken nicht nur an kalten Tagen gut, sie sind auch wertvo...

LIVE IT UP (Disco Szene) in Falling in Love.

Gesellschaft

„Falling in Love“ Berlin, Designer Jean Paul Gaultier im Kristallrausch

Der Friedrichstadt-Palast strahlt, denn die neue Show "Falling in ...

Mode

project autark, zeitlose Mode, moderne Designs

Zeitlose, genderneutrale und minimalistische Mode, die nicht nur e...

Ein Schachspiel aus Bienenwachs von FAUM.

Design

Ein Schachspiel aus Bienenwachs, zum Dahinschmelzen schön

Wer sich das Schachspiel des australischen Labels FAUM zulegt, kan...

Frau grübelt.

Psychologie

Overthinking, 5 japanische Techniken gegen Gedankenspiralen

Grübeln, nachdenken und überlegen – sich zu lange den Kopf über ei...

Designerin Estelle Adeline Trasoglu.

Mode

Plaid-à-Porter, High-Fashion aus Vintage Patchworkdecken

Die Berliner Designerin Estelle Adeline Trasoglu kreiert Statement...

Porträt einer Frau, Infiorata

Gesellschaft

Blütenfest Infiorata 2024, Italiens längste Blumenteppiche

Das legendäre Fest Infiorata im späten Frühjahr lockt weltweit Bes...

Sitzecke in der Beckham Creek cave Lodge.

Sleep

Beckham Creek Cave Lodge, übernachten in einer Höhle

Einschlafen zwischen Stalagmiten und Stalaktiten, kochen unter Fel...

Wasserspiel und Blasen des Palais Bulles

Architektur

Palais Bulles, der Blasen-Palast von Pierre Cardin

Eine terracottafarbene Kugel entspringt der anderen inmitten der f...

Sky Capsule in Busan, ein roter Waggon

Destination

Sky Capsule in Busan, eine Fahrt in Höhe entlang der Küste

Einmal in bunten "Kapseln" am Himmel schweben und den Ausblick auf...

Stamm zeigt seine SS24-Kollektion auf der Copenhagen Fashion Week.

Mode

Stamm exchange, die Fashion-Newcomer mit „LKW-Poesie“

Das dänische Fashionlabel Stamm exchange gilt als polarisierender ...

Gelbes Aquarell-Bild in Galerie

DIY

DIY-Anleitung: abstraktes Aquarell malen

Leichtigkeit, damit wird oftmals ein Aquarell-Bild verbunden, was ...

Newsletter

Melde dich für unseren Newsletter an.

Folge uns