FOTO: Are Media

Food

Warmer Brokkoli-Salat mit Grünkohl und Mandeln

FOTO: Are Media

2 PORTIONEN

ZUTATEN:

2 EL Olivenöl
1 Brokkoli, grob gehackt
1 zerdrückte Knoblauchzehe
1 TL Ingwer, frisch gerieben
½ Bund Grünkohl, geputzt und in feine Streifen geschnitten
1 grüne Chilischote, ohne Kerne, gehackt (optional)
1 Limette
1 Bund Koriander
Meersalz und schwarzer Pfeffer
1 Handvoll geröstete Mandeln, grob gehackt

Ein Wellness-Rezept, das so belebend wie lecker ist! Es kann allein oder mit einer Extraportion Eiweiß, z. B. gedünstetem Fisch mit Limette, Olivenöl und schwarzem Pfeffer, serviert werden. Der Brokkolisalat ist ein wahres Kraftpaket an Antioxidantien, die basisch auf den Körper wirken. Dazu gehören die Vitamine C und E sowie das Co-Enzym Q10. Ebenfalls reich an Vitaminen der B-Gruppe, an Kalium und Magnesium, baut dieser Salat den Stress mit jedem Bissen ab.

Warmer Brokkoli-Salat mit Grünkohl und Mandeln in 5 Schritten

  1. Das Öl in einer schweren Pfanne erhitzen, den Brokkoli darin unter Wenden sanft braten.
  2. Nach 3 Minuten Knoblauch und Ingwer dazugeben.
  3. Den Grünkohl dazugeben, umrühren, bis er leicht in sich zusammenfällt. Falls du Chili verwendest, gib sie jetzt hinzu.
  4. Den Limettensaft darüber pressen und den Koriander dazugeben.
  5. Mit Salz und reichlich schwarzem Pfeffer würzen. In Schalen anrichten und die gerösteten Mandeln darüber streuen.

Newsletter

Melde dich für unseren Newsletter an.

Folge uns