FOTO: Are Media

Food

Ofenmöhren mit Mandel-Dukkah und Feta

FOTO: Are Media

4 PORTIONEN

ZUTATEN:

1,5 kg bunte Möhren
4 EL Olivenöl
Meersalz
150 g Rucola
1 Zitrone
100 g Fetakäse oder weicher
Schafskäse
Dukkah

Ob direkt warm aus dem Ofen oder als gesunder Snack am nächsten Mittag macht dieser farbenfrohe Salat gute Laune. Möhren sind eine besonders gute Quelle für Betacarotin, Ballaststoffe, Vitamin K, Kalium und Antioxidantien. Sie können helfen, die Serotoninproduktion zu steigern. Das Rösten bringt die natürlichen Aromen der Möhren hervor und die Dukkah, eine ägyptische Würzmischung, hier mit Mandeln, ist reich an den essentiellen Fettsäuren Omega 3 und 6, die zum Abbau von Stress beitragen.

Ofenmöhren mit Mandel-Dukkah und Feta in 7 Schritten

  1. Den Ofen auf 180° C vorheizen.
  2. Möhren gründlich waschen, aber nicht schälen, der Länge nach in Spalten schneiden und auf ein Blech legen.
  3. Mit Olivenöl und Salz vermengen.
  4. Im heißen Ofen unter mehrmaligem Wenden ca. 35 Minuten goldbraun backen.
  5. Aus dem Ofen nehmen und leicht abkühlen lassen.
  6. Rucola waschen und schleudern, mit den Möhren mischen und auf eine Platte geben.
  7. Mit etwas Zitronensaft beträufeln und den Käse darüber bröseln. Nach Belieben mit Dukkah bestreut servieren.

Newsletter

Melde dich für unseren Newsletter an.

Folge uns