FOTO Getty Images

Psychologie

Aloha Spirit als Lebensgefühl für mehr Gelassenheit

FOTO Getty Images

„Aloha“ bedeutet mehr als nur „Hallo“ auf Hawaiianisch: Das Wörtchen steht für ein positives Lebensgefühl mit mehr Gelassenheit und Harmonie im Leben. Wie Foodbloggerin Andy den Aloha Spirit entdeckte und du ihn auch nutzen kannst.

Lächelnd schaut Andrea Hannemann auf den Pazifik. Sie atmet tief ein, während sie ihren Blick über die meterhohen Wellen schweifen lässt. „Als ich ein kleines Mädchen war, war mein Traum, ein Roxy-Mädchen zu sein! Diese Poster mit lächelnden Mädchen auf ihren langen Brettern im tropischen Ozean zu sehen, sah so fröhlich aus und ich konnte mir nichts Besseres vorstellen“, erinnert sie sich an die Werbung des australischen Sportlabels aus den 90s. Dass sich ihr Traum vom Surfen eines Tages wirklich erfüllen würde, hätte die Foodbloggerin von „Earthy Andy“ damals nicht gedacht. Zu diesem Zeitpunkt hatte die gebürtige Kanadierin noch nie in ihrem Leben das Meer gesehen, geschweige denn auf einem Surfbrett gestanden.
Eine Zeit, an die Andy manchmal zurückdenkt. Ein Leben ohne Meer und Wellenreiten ist für sie heute unvorstellbar. Besonders wenn sie ihre drei Jungs am Strand von Oahu beim Surfen beobachtet. Gekonnt erklimmen sie vor Andys Augen mit ihren Surfboards jede Welle des Pazifischen Ozeans. Ab und zu fallen sie dabei ins Wasser, tauchen auf und lachen laut. Sich ärgern über den Misserfolg? Dafür sind Andys Söhne viel zu cool – oder vielmehr: zu „Aloha“.

Aloha auf Hawaii – Ein Lebensgefühl

Andy und ihre Familie leben dort, wo andere Urlaub machen. Ihren Kindheitstraum vom Leben auf Hawaii gab sie nie auf. Vor einigen Jahren zog sie von Kanada an die Nordküste der hawaiianischen Insel Oahu, dessen Hauptstadt Honolulu ist. Sie zählt zu den sechs großen Hawaii-Inseln zu denen auch Molokai, Maui, Lanai, Kauai und die Insel Hawaii gehören.
Gemeinsam mit ihrem Mann Shem und ihren drei Söhnen liebt Andy das Leben dort: Es besteht vor allem aus Dingen, die Leichtigkeit in ihren Alltag bringen. Viel Zeit mit ihrer Familie, Reisen, gesundes Essen, Yoga und natürlich Surfen machen sie glücklich und geben der Foodbloggerin das Gefühl des typisch hawaiianischen Aloha Spirits.
Aloha heißt wörtlich übersetzt: „Die Präsenz des Atemzugs des Lebens“. Es bedeutet die Art und Weise, jedem Menschen und sich selbst mit Liebe, Fürsorge, Akzeptanz und Respekt zu begegnen. Menschen sollen in Harmonie mit sich selbst leben sowie positive Energie, Freundlichkeit und Liebe senden und empfangen. Der Aloha Spirit ist die Zusammenwirkung von Geist und Herz, die zu inneren Zufriedenheit führt.

Küste von Oahu.
FOTO Getty Images

Oahu gehört zu den sechs großen Inseln Hawaiis.

Mit dem Aloha Spirit zu mehr Gelassenheit

Ein Spirit, den Andy mit ihrem Umzug nach Hawaii verinnerlichte und der sie im Leben schon durch schwere Phasen getragen hat. Vor einigen Jahren litt sie unter chronischen Bauchschmerzen, Müdigkeit und Allergien. Kein Arzt konnte ihr in dieser schweren Zeit helfen und Andy fing an, sich selbst aufzugeben. Bis sie durch Zufall vegane Ernährung für sich entdecke. Die Umstellung von Fleisch, Industriezucker und Fisch auf viel Obst und Gemüse weckte ihr Interesse und sie fing an, sich wieder mehr für ihr Leben und sich selbst zu interessieren. Nach und nach kehrte mit der Ernährungsumstellung ihr Spirit zurück und sie spürte, wie eine positive Einstellung und die Akzeptanz ihrer gesundheitlichen Situation ihr zu neuen Ideen und Lebenswillen verhalfen. Andy gründete in dieser Zeit ihren Foodblog und Instagram-Account „Earthy Andy“ und teilte ihre neue Leidenschaft für vegane Ernährung mit anderen Menschen. Die Community gab ihr positive Energie, gemeinsam teilten sie mehr und mehr den Aloha Spirit. Mit Erfolg. Andys chronische Schmerzen hörten auf. Endlich konnte sie zufrieden, glücklich und befreit auf Hawaii leben. Durch ihren positiven Spirit, viel Selbstliebe, Fürsorge von ihrer Familie, Freunden und Blogleser:innen, gelang es ihr, wieder in Harmonie mit sich selbst zu sein und gesund zu werden.

Spaziergängerin am Strand von Hawaii.
FOTO Getty Images

Der Aloha Spirit hilft uns im Alltag gelassener zu werden.

Surfer vor Hawaii.
FOTO Getty Images

Die Strände Oahus gehören zu den Schönsten weltweit.

Mit dem Aloha Spirit innere Zufriedenheit finden

Für den Aloha Spirit musst du nicht in Honolulu auf Hawaii leben. Es geht vor allem darum, ein kleines „Aloha“ in den Alltag zu integrieren. Besonders in Zeiten wie der Pandemie, Klimakrise und gesellschaftlichem Wandel, in denen Sorgen und Ängste zunehmen. Da kann der Hawaiian Spirit helfen, in schwierigen Zeiten die eigene Harmonie zu bewahren und die kleinen Dinge, die dich im Leben glücklich machen und zur inneren Zufriedenheit führen, mehr Beachtung zu schenken. Wie das gelingt, zeigen wir indrei Tipps.

Tipp – 1 „Aloha“: Zeit für Selbstfürsorge

In Ruhe einen Kaffee am Morgen trinken, Yoga machen oder sich Zeit für ein gutes Buch nehmen – Selbstfürsorge fördert die innere Zufriedenheit. Dabei ist es wichtig, dass du dir eine kleine Auszeit für dich selbst gönnst und Zeit mit dir verbringst. So kannst du Themen oder Situationen reflektieren, neue Pläne schmieden oder einfach nur den positiven Moment genießen und Kraft tanken. Du wirst sehen, schon 30 Minuten am Tag genügen, damit du dich nach der Quality time ausgeglichen und gestärkt für kommende Stresssituationen fühlst.

Tipp – 2 Ein „Aloha“ für andere Menschen

Der Aloha Spirit hilft dabei dir,in Harmonie mit dir selbst und anderen Menschen zu sein. Das gelingt, in dem wir Liebe teilen, also anderen Zuhören, ihnen unsere Hilfe anbieten, sie respektieren und akzeptieren. „Aloha“ besagt, wenn wir Liebe und Harmonie nach außen senden, kehrt sie auch wieder zu uns zurück und wir gehen zufriedener durch unseren Alltag.

Tipp – 3 Mit „Aloha“ dankbar sein

Im Chaos des Alltags vergessen oder übersehen wir oft die kleinen, positiven Dinge im Leben. Dabei sind es genau die, für die wir dankbar sein sollten. Das können zum Beispiel Zeit mit der Familie, aufbauende Worte von Freunden oder die ersten Sonnenstrahlen nach einem verregneten Tag sein. Sich diese mit dem Aloha-Feeling bewusst zu machen, also bewusst dankbar dafür zu sein, löst innere Zufriedenheit und Glück aus.

Jennifer Felmet
Autorin Jennifer Felmet

Kopenhagen, Paris, London – das pulsierende Leben in Städten lässt Jennis Herz höherschlagen. Seit vier Jahren ist sie als Online-Redakteurin im Lifestylebereich tätig und immer auf der Suche nach den neuesten Fashion-Trends, faszinierenden Designs und coolen Food-Spots. Deswegen schreibt sie leidenschaftlich gerne über Themen aus den Bereichen Fashion, Beauty, Design oder Food. Ihr morgendlicher Kaffee mit Hafermilch gehört zu ihren täglichen Ritualen, genauso wie ein Spaziergang an der Elbe in Hamburg.

Weitere Artikel
Tea Steam Facial: eine Teekanne, aus der Dampf aufsteigt.

Skincare

Tea Steam Facial, das Dampfbad fürs Gesicht

Tees schmecken nicht nur an kalten Tagen gut, sie sind auch wertvo...

LIVE IT UP (Disco Szene) in Falling in Love.

Gesellschaft

„Falling in Love“ Berlin, Designer Jean Paul Gaultier im Kristallrausch

Der Friedrichstadt-Palast strahlt, denn die neue Show "Falling in ...

Mode

project autark, zeitlose Mode, moderne Designs

Zeitlose, genderneutrale und minimalistische Mode, die nicht nur e...

Ein Schachspiel aus Bienenwachs von FAUM.

Design

Ein Schachspiel aus Bienenwachs, zum Dahinschmelzen schön

Wer sich das Schachspiel des australischen Labels FAUM zulegt, kan...

Frau grübelt.

Psychologie

Overthinking, 5 japanische Techniken gegen Gedankenspiralen

Grübeln, nachdenken und überlegen – sich zu lange den Kopf über ei...

Designerin Estelle Adeline Trasoglu.

Mode

Plaid-à-Porter, High-Fashion aus Vintage Patchworkdecken

Die Berliner Designerin Estelle Adeline Trasoglu kreiert Statement...

Porträt einer Frau, Infiorata

Gesellschaft

Blütenfest Infiorata 2024, Italiens längste Blumenteppiche

Das legendäre Fest Infiorata im späten Frühjahr lockt weltweit Bes...

Sitzecke in der Beckham Creek cave Lodge.

Sleep

Beckham Creek Cave Lodge, übernachten in einer Höhle

Einschlafen zwischen Stalagmiten und Stalaktiten, kochen unter Fel...

Wasserspiel und Blasen des Palais Bulles

Architektur

Palais Bulles, der Blasen-Palast von Pierre Cardin

Eine terracottafarbene Kugel entspringt der anderen inmitten der f...

Sky Capsule in Busan, ein roter Waggon

Destination

Sky Capsule in Busan, eine Fahrt in Höhe entlang der Küste

Einmal in bunten "Kapseln" am Himmel schweben und den Ausblick auf...

Stamm zeigt seine SS24-Kollektion auf der Copenhagen Fashion Week.

Mode

Stamm exchange, die Fashion-Newcomer mit „LKW-Poesie“

Das dänische Fashionlabel Stamm exchange gilt als polarisierender ...

Gelbes Aquarell-Bild in Galerie

DIY

DIY-Anleitung: abstraktes Aquarell malen

Leichtigkeit, damit wird oftmals ein Aquarell-Bild verbunden, was ...

Newsletter

Melde dich für unseren Newsletter an.

Folge uns