© pexels, Alex Andrews

Psychologie

Mercury Retrograde: Was passiert mit uns, wenn der Merkur rückläufig ist?

© pexels, Alex Andrews

Der Merkur zieht Millionen Kilometer von der Erde entfernt seine Kreise. Laut der Astrologie beeinflusst der Planet dennoch unser Leben – und zwar durch das Phänomen des rückläufigen Merkurs.

Wie entsteht das Phänomen des rückläufigen Merkurs?

Das Phänomen ist auch unter der englischen Bezeichnung „Mercury Retrograde“ bekannt und gilt als das bekannteste astrologische Phänomen der Welt. Dabei handelt es sich genau genommen um eine optische Täuschung am Himmel: Merkur ist der Planet, der der Sonne am nächsten ist und sich am schnellsten auf seiner Umlaufbahn bewegt. Während die Erde die Sonne in 365, 25 Tagen einmal umkreist, schafft der Merkur mehr als vier Runden um die Sonne. Drei- bis viermal im Jahr kommt es deshalb vor, dass der Merkur die Erde auf seiner inneren Umlaufbahn überholt. Dadurch wird er optisch langsamer und von der Erde aus betrachtet scheint es so, als würde sich der Merkur rückwärts, also rückläufig, bewegen. Die Mercury Retrograde findet nächstes Jahr wieder vom 1. bis 25. April, 5. bis 28. August und 26. November bis 15. Dezember statt.

Welche Auswirkungen hat der rückläufige Merkur laut der Astrologie auf uns?

Das Phänomen des rückläufigen Merkurs ist sowohl Bestandteil der Astronomie, als auch der Astrologie. Die Astronomie ist die Wissenschaft, die sich mit den Himmelskörpern und deren Eigenschaften beschäftigt. Die Astrologie zieht aus den Himmelskörpern Schlüsse auf die Psyche und das Verhalten der Menschen. So sind in der Astrologie jedem Planeten bestimmte Eigenschaften zugeordnet. Merkur steht für das Denkvermögen, den Verstand, die Logik, die Weiterentwicklung und die Kommunikation. Laut der Astrologie beeinflusst der Planet unser Denken, unsere Ausdrucksweise und unsere Art und Weise, Informationen zu verarbeiten. Während der Mercury Retrograde stellt der Merkur unsere Kommunikation auf den Kopf. Es fällt uns schwerer, uns klar ausdrücken und unsere Gedanken in Worte zu fassen. So kommt es während dieser Zeit öfter zu Missverständnissen oder sogar zu Streitereien. Menschen fühlen sich unausgeglichener, gereizt, schlafen unruhig und können sich nicht mehr gut konzentrieren. Viele werden vergesslicher, verlegen Dinge, Entscheidungen zu treffen fällt schwer. Dieses Chaos breitet sich auf das gesamte Leben aus – während der Mercury Retrograde gehen mehr Dinge schief als sonst. Flüge werden gecancelt, Geräte gehen kaputt, das Auto springt nicht an. Die Sternzeichen Jungfrau und Zwilling sind besonders von den Auswirkungen des rückläufigen Merkurs betroffen. Denn Merkur ist der Herrscherplanet dieser Sternzeichen.

Mercury Retrograde: Astronomische Zeichnungen auf Papier.
© Canva

Der rückläufige Merkur ist ein Teil der Astronomie und der Astrologie.

Was solltest du während des rückläufigen Merkurs beachten?

Astrolog:innen raten, während der Mercury Retrograde wachsamer durch den Alltag zu gehen. Zum Beispiel zweimal zu prüfen, ob du deinen Haustürschlüssel und das Portemonnaie eingepackt hast. Gehe nachsichtiger mit deinen Mitmenschen um und verzeihe ihnen das ein oder andere Missverständnis. Um während dieser chaotischen Zeit die Ruhe zu bewahren, eignen sich Rituale im Alltag. Das können Meditationen sein, Atemübungen oder einfach eine ausgedehnte Tasse Tee am Morgen. Viele Astrolog:innen raten auch, während der Mercury Retrograde keine ersten Dates zu haben, weil die Kommunikation eingeschränkt ist. Auch wichtige berufliche oder private Entscheidungen sollten besser nach der Mercury Retrograde gefällt werden. Nimm dir mehr Zeit, plane weniger Termine ein und schreibe deine Gedanken in einem Journal nieder, um das Chaos ein wenig zu sortieren.

Wie kannst du den rückläufigen Merkur positiv für dich nutzen?

So schlecht der Ruf der Mercury Retrograde ist – es hat auch positive Seiten, wenn der Merkur rückläufig ist. Genauso wie alles auf der Erde in Zyklen verläuft, haben auch Planeten unterschiedliche Phasen, die alle ihre Daseinsberechtigung haben. Laut der Astrologie schaff der rückläufige Merkur die Balance zwischen Erschaffen und Verarbeiten, Aktivität und Passivität, Werden und Vergehen. Denn während der Merkur direktläufig zur Erde ist, sind wir wissbegierig, energiegeladen und nehmen viele neue Informationen auf. Die Zeit der Mercury Retrograde kannst du hingegen als Reflexionsphase, als Phase des Innehaltens und des Loslassens nutzen. Verarbeite Informationen, sortiere deine Ideen und stelle neue Pläne auf. Wenn der Merkur rückläufig wird, kannst auch du zurück schauen. Was hast du erlebt, welche Erkenntnisse ziehst du daraus? So hilft dir die Retrograde-Phase, in Balance zu bleiben, neue Energie zu sammeln und Lösungen für Probleme zu finden. Auch wenn die astrologischen Auswirkungen des rückläufigen Merkurs wissenschaftlich nicht belegt sind; vielleicht ist es dennoch ein kleiner Trost, wenn in dieser Zeit nicht alles nach Plan läuft. Und ein Reminder daran, sich Zeit zu nehmen, achtsamer durchs Leben zu gehen und sich nicht im Chaos des Alltags zu verlieren.

Katrin Brahner
Autorin Katrin Brahner

Katrin hat in Berlin Publizistik studiert und schreibt seit drei Jahren als Redakteurin im Lifestyle-Bereich. Wenn sie nicht gerade die weite Welt bereist, übt Katrin Kopfstand auf ihrer Yogamatte, oder ist auf der Suche nach den neuesten Innovationen und Health-Trends. Deshalb schreibt sie bei kronendach für die Rubriken Travel, Mindfulness und Zeitgeist. Nach Feierabend findet man sie meistens mit einer Matcha Latte in der Hand durch die Straßen Hamburgs spazieren.

Weitere Artikel
Tea Steam Facial: eine Teekanne, aus der Dampf aufsteigt.

Skincare

Tea Steam Facial, das Dampfbad fürs Gesicht

Tees schmecken nicht nur an kalten Tagen gut, sie sind auch wertvo...

LIVE IT UP (Disco Szene) in Falling in Love.

Gesellschaft

„Falling in Love“ Berlin, Designer Jean Paul Gaultier im Kristallrausch

Der Friedrichstadt-Palast strahlt, denn die neue Show "Falling in ...

Mode

project autark, zeitlose Mode, moderne Designs

Zeitlose, genderneutrale und minimalistische Mode, die nicht nur e...

Ein Schachspiel aus Bienenwachs von FAUM.

Design

Ein Schachspiel aus Bienenwachs, zum Dahinschmelzen schön

Wer sich das Schachspiel des australischen Labels FAUM zulegt, kan...

Frau grübelt.

Psychologie

Overthinking, 5 japanische Techniken gegen Gedankenspiralen

Grübeln, nachdenken und überlegen – sich zu lange den Kopf über ei...

Designerin Estelle Adeline Trasoglu.

Mode

Plaid-à-Porter, High-Fashion aus Vintage Patchworkdecken

Die Berliner Designerin Estelle Adeline Trasoglu kreiert Statement...

Porträt einer Frau, Infiorata

Gesellschaft

Blütenfest Infiorata 2024, Italiens längste Blumenteppiche

Das legendäre Fest Infiorata im späten Frühjahr lockt weltweit Bes...

Sitzecke in der Beckham Creek cave Lodge.

Sleep

Beckham Creek Cave Lodge, übernachten in einer Höhle

Einschlafen zwischen Stalagmiten und Stalaktiten, kochen unter Fel...

Wasserspiel und Blasen des Palais Bulles

Architektur

Palais Bulles, der Blasen-Palast von Pierre Cardin

Eine terracottafarbene Kugel entspringt der anderen inmitten der f...

Sky Capsule in Busan, ein roter Waggon

Destination

Sky Capsule in Busan, eine Fahrt in Höhe entlang der Küste

Einmal in bunten "Kapseln" am Himmel schweben und den Ausblick auf...

Stamm zeigt seine SS24-Kollektion auf der Copenhagen Fashion Week.

Mode

Stamm exchange, die Fashion-Newcomer mit „LKW-Poesie“

Das dänische Fashionlabel Stamm exchange gilt als polarisierender ...

Gelbes Aquarell-Bild in Galerie

DIY

DIY-Anleitung: abstraktes Aquarell malen

Leichtigkeit, damit wird oftmals ein Aquarell-Bild verbunden, was ...

Newsletter

Melde dich für unseren Newsletter an.

Folge uns