FOTO Getty Images

Sweets

Matcha-Eis

FOTO Getty Images

Portionen
2

Zubereitungszeit
25 Min.

Zutaten
  • 450 ml
  • Kokosmilch
  • 1/2 Tasse
  • Zucker
  • 1 EL
  • Matcha-Pulver
  • 1 TL
  • Vanilleextrakt
  • eine Prise
  • Salz

Matcha – der grüne Tee bietet jede Menge Vielfalt in seiner Zubereitung. In Form von Eis besticht Matcha mit einer nussigen Note. Das Beste daran: Matcha-Eis lässt sich auch vegan herstellen.

Schritt 1 – Kokosmilch erhitzen

Die Kokosmilch in einen Topf geben und auf mittlerer Hitze erhitzen. Zucker hinzufügen und umrühren, bis dieser vollständig aufgelöst ist.

Schritt 2 – Matcha-Pulver einrühren

Füge nun Matcha-Pulver hinzu und rühre es gründlich ein. Auch dieses sollte vollständig aufgelöst sein. Die Mischung sollte jetzt eine gleichmäßige grüne Farbe besitzen.

Schritt 3 – restliche Zutaten hinzugeben

Nur noch Vanilleextrakt und eine Prise Salz hinzufügen, umrühren und schon kannst du den grünen Zutaten-Mix vom Herd nehmen und abkühlen lassen. Sobald die Matcha-Mischung abgekühlt ist, in den Kühlschrank stellen und mindestens für zwei Stunden oder über Nacht abkühlen lassen.

Schritt 4 – Matcha-Eis herstellen

Sobald die Matcha-Mischung vollständig gekühlt ist, kannst du sie in eine Eismaschine geben und nach Anweisung des Herstellers zu Eis verarbeiten. Nur noch das Matcha-Eis in einen luftdichten Behälter geben und für mindestens fünf Stunden im Gefrierschrank packen. Guten Appetit!

Mehr als Eis: der Ursprung von Matcha

Doch was ist Matcha überhaupt und woher kommt es? Matcha ist ein grüner Tee mit Ursprung in Japan. Das grüne Pulver wird aus speziell angebauten Teeblättern hergestellt, die vor der Ernte für einige Wochen beschattet werden. So soll der Gehalt an Chlorophyll und Aminosäuren erhöht werden. Zu feinem Pulver gemahlen können die Blätter zu einem Tee aufgebrüht oder in verschiedenen Gerichten wie Matcha-Eis verwendet werden.

Entspannung und Energie zugleich – Matcha als Kaffee-Ersatz

Matcha gilt nicht umsonst als gesund. Besonders bekannt ist es für die Aminosäure L-Theanin. Diese hat eine stresslindernde und entspannende Wirkung auf den Körper. Ebenfalls enthält Matcha selbst, als auch Matcha-Eis, Koffein. Im Gegensatz zu Kaffee wird es jedoch langsamer freigesetzt und führt zu einem stetigen Energieschub. Das steigert die Konzentration. Also statt eines Kaffees kann auch ein Matcha-Drink oder Matcha-Eis zwischendurch den nötigen Energie-Boost geben.

Mit Matcha abnehmen

Matcha wird nachgesagt, dass es beim Abnehmen hilft. Ob das wirklich so ist – darüber sind sich Studien uneinig. Theoretisch würde es allerdings durchaus Sinn machen. Die enthaltenden Antioxidantien regen den Stoffwechsel an. Zudem soll Matcha den Appetit reduzieren – ein Effekt, der gern auch mal bei Kaffee auftritt. Matcha-Eis begünstigt natürlich keine Diät. Wenn man mit Matcha abnehmen möchte, sollte man zu Matcha-Tee greifen. Ein bis zwei Tassen Matcha-Tee sollten vollkommen ausreichen. Natürlich kann der Tee allein keine Diät ersetzen, sondern diese bestenfalls unterstützen.

Lust auf noch mehr Matcha? Wie wäre es mit einer Matcha Bowl mit Avocado und Banane oder Matcha Crêpes – natürlich sind beide Rezepte vegan.

Weitere Artikel
Tea Steam Facial: eine Teekanne, aus der Dampf aufsteigt.

Skincare

Tea Steam Facial, das Dampfbad fürs Gesicht

Tees schmecken nicht nur an kalten Tagen gut, sie sind auch wertvo...

LIVE IT UP (Disco Szene) in Falling in Love.

Gesellschaft

„Falling in Love“ Berlin, Designer Jean Paul Gaultier im Kristallrausch

Der Friedrichstadt-Palast strahlt, denn die neue Show "Falling in ...

Mode

project autark, zeitlose Mode, moderne Designs

Zeitlose, genderneutrale und minimalistische Mode, die nicht nur e...

Ein Schachspiel aus Bienenwachs von FAUM.

Design

Ein Schachspiel aus Bienenwachs, zum Dahinschmelzen schön

Wer sich das Schachspiel des australischen Labels FAUM zulegt, kan...

Frau grübelt.

Psychologie

Overthinking, 5 japanische Techniken gegen Gedankenspiralen

Grübeln, nachdenken und überlegen – sich zu lange den Kopf über ei...

Designerin Estelle Adeline Trasoglu.

Mode

Plaid-à-Porter, High-Fashion aus Vintage Patchworkdecken

Die Berliner Designerin Estelle Adeline Trasoglu kreiert Statement...

Porträt einer Frau, Infiorata

Gesellschaft

Blütenfest Infiorata 2024, Italiens längste Blumenteppiche

Das legendäre Fest Infiorata im späten Frühjahr lockt weltweit Bes...

Sitzecke in der Beckham Creek cave Lodge.

Sleep

Beckham Creek Cave Lodge, übernachten in einer Höhle

Einschlafen zwischen Stalagmiten und Stalaktiten, kochen unter Fel...

Wasserspiel und Blasen des Palais Bulles

Architektur

Palais Bulles, der Blasen-Palast von Pierre Cardin

Eine terracottafarbene Kugel entspringt der anderen inmitten der f...

Sky Capsule in Busan, ein roter Waggon

Destination

Sky Capsule in Busan, eine Fahrt in Höhe entlang der Küste

Einmal in bunten "Kapseln" am Himmel schweben und den Ausblick auf...

Stamm zeigt seine SS24-Kollektion auf der Copenhagen Fashion Week.

Mode

Stamm exchange, die Fashion-Newcomer mit „LKW-Poesie“

Das dänische Fashionlabel Stamm exchange gilt als polarisierender ...

Gelbes Aquarell-Bild in Galerie

DIY

DIY-Anleitung: abstraktes Aquarell malen

Leichtigkeit, damit wird oftmals ein Aquarell-Bild verbunden, was ...

Newsletter

Melde dich für unseren Newsletter an.

Folge uns